Dahlbrucher Männerchor 1885

Aktuell

Auf neuem Kurs

Chorprojekt in Dahlbruch wird fortgeführt

„Eine historische Entscheidung ist gefallen.“ Das sagte Hans-Werner Schellenberg, 1. Vorsitzender des Dahlbrucher Männerchores, nach dem Entschluss, nach 132 Jahren in Dahlbruch einen gemischten Chor ins Leben zu rufen.
Die Idee dazu hatte Chorleiterin Sandra Klein, und der Erfolg war überwältigend: Zur ersten Probe am 3. Mai 2017 kamen gleich 45 Frauen und 13 Männer. Nach 12 gemeinsamen Proben endete das Projekt jetzt mit einem „Treppenhauskonzert“ im Eingangsbereich des Dahlbrucher Hallenbades. Zwischenzeitlich hatte der Chor bereits zwei öffentliche Auftritte: bei dem Musikfest auf dem Marktplatz in Hilchenbach und zum 150-jährigen Bestehen des Gesangvereins „Glück- Auf-Müsen“ im dortigen Bürgerhaus.
Da alle Sängerinnen und Sänger gemischt weitermachen wollen, wird das Projekt ab dem 23.August 2017 fortgeführt. Die Proben finden mittwochs im Saal der ehemaligen Hallenbadgaststätte in Dahlbruch (Eingang Hallenbad, Bernhard-Weiss-Platz) von 20:30 – 21:45
Uhr statt. Die Teilnahme ist kostenlos und nur für den Zeitraum des Projekts verbindlich. Geprobt werden moderne Arrangements deutscher und englischsprachiger Pop- und Schlagerlieder wie: „So soll es sein, so kann es bleiben“, „Hello“, „Sound of Silence“, u.v.m. Interessierte sind jederzeit herzlich willkommen.
Der Höhepunkt der gemeinsamen Proben wird ein Auftritt im Konzert „Dahlbruch musiziert“ anlässlich des 550-jährigen Bestehens von Dahlbruch am 15. Oktober 2017 um 16 Uhr im Gebrüder-Busch-Theater sein.
Damit ist jedoch nicht die Geschichte des Dahlbrucher Männerchores beendet. Dieser probt weiterhin gemeinsam mit „beSTIMMt männlich“. Wer also in einem reinen Männerchor singen möchte, ist herzlich eingeladen. Die Proben für den Männerchor finden mittwochs von 19:15 - 20:15 Uhr im o.g. Saal statt.
Weiter Infos bei Chorleiterin Sandra Klein Tel. 0176-44627066

JHV 2017 Dahlbr. Männerchor & "beSTIMMt männlich

Zur 131. Jahreshauptversammlung des Dahlbrucher Männerchores (DMC) begrüßte 1. Vorsitzender Hans-Werner Schellenberg im Proberaum des DMC die erschienenen 17 Mitglieder recht herzlich.
Bei der Totenehrung gedachten die Sänger den verstorbenen passiven Mitgliedern Rudi Klein und Karl Hoheisel und dem verstorbenen aktiven Sangesbruder Peter Preuschoff, der eine große Lücke im Vereinsleben hinterlässt.
Der 1. Schriftführer Gerd Debus ließ das Sängerjahr 2016 noch einmal Revue passieren. Bei der Teilnahme an einem Konzert im Rahmen des Frühlingsfestes des Toyota-Autohauses Keller in Fellinghausen konnte sich das Männervokalensemble „beSTIMMt männlich“ über viel Applaus vom begeisterten Publikum freuen. Der DMC und beSTIMMt männlich gestalteten das Hilchenbacher Open-Air Festival mit, das wegen einer Schlechtwetter- Vorhersage in der evangelischen Kirche in Hilchenbach stattfand. Das Jahreskonzert des DMC unter dem Motto „Dahlbruch musiziert“ fand beim Publikum durchweg positive Resonanz, konnten die teilnehmenden Musikgruppen doch ein anspruchsvolles und abwechslungsreiches Programm darbieten. Beide Formationen wirkten an drei Gottesdiensten in der ev. Kirche bzw. im ev. Gemeindezentrum mit. Auch die Bewohner der AWO-Wohnstätte in Dahlbruch, die Patienten der Celenus-Klinik in Hilchenbach und der Diakonie Kreuztal-Ernsdorf, sowie die Altersjubilare der SMS konnten sich über einige Liedvorträge beider Chöre erfreuen. Der Weihnachtsbaumverkauf erwies sich wieder als eine willkommene Einnahmequelle und stärkte darüber hinaus das Gemeinschaftsgefühl.
Der 2. Schriftführer Walter Rau musste leider wieder eine rückläufige Mitgliederentwicklung vermelden; konnte man noch im Vorjahr 70 Mitglieder zählen, sind es zum 31.12.2016 nur noch 66 Mitglieder.
40 von 41 im Sängerjahr 2016 durchgeführten Proben wurden von Gerhard Gaffke und Georg Fröhlich besucht.
Kassierer Gerhard Klaas schloss seinen Kassenbericht mit einem positiven Saldo ab.
Als Beisitzer für alle vier Singstimmen wählte die Versammlung Georg Fröhlich. Die Kasse wird am Ende des Jahres von Gerhard Gaffke und Werner Hansmann geprüft.

Jubilare 2016

(v.l.n.r.) Hans-Werner Schellenberg, Walter Rau, Werner Hansmann



Geehrt wurden für 65 Jahre aktives Singen Werner Hansmann und für 60 Jahre aktive Singetätigkeit Walter Rau. Die Verdienstplakette des Chorverbandes NRW in Bronze erhielt Hans-Werner Schellenberg für langjährige Vorstands- und Vorsitzendentätigkeit.

Neben alljährlichen Aktivitäten des Chores ist aktuell die Gottesdienstmitgestaltung mit Pastor Wolfram Bensberg im ev. Gemeindezentrum in Dahlbruch am So,19.02.2017, 10 Uhr zu nennen. Das Jahreskonzert des DMC soll anlässlich 550 Jahre Dahlbruch gestaltet werden. Die Teilnahmen am 15. Hilchenbacher Musikfest „Open Air“ und am 150-jährigen Chorjubiläum von Glück-Auf-Müsen sind geplant. Außerdem sollen wieder ein Sommerfest und der Weihnachtsbaumverkauf in der Dahlbrucher Ortsmitte stattfinden.

Jahreshauptversammlung 2016

Zur 130. Jahreshauptversammlung des Dahlbrucher Männerchores (DMC) begrüßte der 1. Vorsitzende Hans-Werner Schellenberg in der Gaststätte Rothaarstuben die erschienenen 27 Mitglieder recht herzlich.
Bei der Totenehrung gedachten die Sänger den verstorbenen passiven Mitgliedern Manfred Höse und Ulrich Roth(Ehrenvorsitzender), die sich beide um den Chor verdient gemacht haben.
Der 1. Schriftführer Gerd Debus ließ das Sängerjahr 2015 noch einmal Revue passieren. Im Februar wurde das Chorprojekt „beSTIMMt männlich goes wise guys“ gestartet. Mit jetzt 18 Sängern hat sich aus dem nun abgeschlossenen Projekt ein Chor gebildet, der fast ausschließlich Wise Guys-Lieder probt und aufführt. Beide Chöre gestalteten den Festnachmittag des Freundeskreises der Diakonie in Kreuztal mit. Sie nahmen am Open-Air-Konzert auf dem Hilchenbacher Marktplatz teil und erfreuten die Besucher des Familientages auf dem Bernhard-Weiss-Platz in Dahlbruch. Anlässlich des 130 jährigen Jubiläums des Dahlbrucher Männerchores präsentierten beide Chöre ein abwechslungsreiches Programm. Zur Altersjubilarfeier der SMS Group kamen die Lieder bei den Jubilaren besonders gut an. Darüber hinaus wirkte der DMC bei einem Adventsgottesdienst in der evangelischen Kirche in Dahlbruch mit. Auch den Bewohnern des AWO Heimes in der Hörbach und den Patienten der Celenus Klinik bereiteten die Sänger mit ihren Liedern eine große Freude.
Der 2.Schriftführer Walter Rau berichtete über eine bedenkliche, rückläufige Mitgliederentwicklung, konnte man noch im Vorjahr 80 Mitglieder zählen, sind es zum 31.12.2015 nur noch 70 Mitglieder.
Alle 46 im Sängerjahr 2015 durchgeführten Proben wurden von keinem Sänger besucht. Kassierer Gerhard Klaas schloss seinen Kassenbericht mit einem positiven Saldo ab.

Die gewählten Vorstandsmitglieder

(v.l.n.r.) Georg Fröhlich,Gerhard Klaas,Hans-Werner Schellenberg,Peter Preuschoff und Gerd Debus



Für eine weitere Periode wurden Hans-Werner Schellenberg als 1.Vorsitzender und Gerhard Klaas als 1. Kassierer wiedergewählt. Gerd Debus war kommissarisch für ein Jahr als 1.Schriftführer angetreten, wurde jetzt aber für weitere zwei Jahre als 1. Schriftführer und gleichzeitig Organisationswart bestätigt. Das Amt des Beisitzers für den 1. und 2.Tenor übernimmt weiterhin Georg Fröhlich und Beisitzer für den 1. und 2. Bass ist nun Peter Preuschoff. Die Kasse wird am Ende des Jahres von Ralf Gehrke und Peter Preuschoff geprüft.

Die Jubilare

(v.l.n.r.) Georg Fröhlich, Peter Münker und Werner Schneider



Für 65 jährige aktive Singetätigkeit wurde Peter Münker, für 60 jährige Georg Fröhlich und für 40 jährige Werner Schneider als Jubilare geehrt.

Für das kommende Jahr sind folgende Aktivitäten geplant: „beSTIMMt männlich“ gibt im Autohaus Keller im März zum „Tag der offenen Tür“ ein Konzert. Desweiteren sind Ständchen bei Hochzeiten und runden Geburtstagen geplant Auch das Singen im AWO-Heim ist terminiert. Außerdem soll wieder ein Sommerfest durchgeführt werden.

Männerchorensemble beSTIMMT geht neue Wege!

Das Dahlbrucher Männerchorensemble beSTIMMT männlich startet mit einem ganz besonderen Chorprojekt in das neue Jahr. In den nächsten Wochen stehen ausnahmslos Titel der bekannten A-Cappella Gruppe Wise Guys auf dem Probenplan. Dafür sucht der Chor Männer, die Lust zum Singen haben und völlig unverbindlich mitmachen wollen. Los geht’s am Mittwoch, den 11. Februar um 19:45 Uhr in der Dahlbrucher Hallenbadgaststätte mit der ersten Probe. Das Chorprojekt läuft 12 Wochen – immer mittwochs. Als krönenden Abschluss gibt’s ein Konzert. beSTIMMT männlich und seine Chorleiterin Sandra Klein freuen sich auf möglichst viele neue Stimmen, die natürlich nicht perfekt sein müssen. Spaß am Singen und an den Wise Guys reicht völlig aus.
Weitere Infos: Sandra Klein (02733-129030)